11.02.12 - Berzirksliga Frauen: Handballverein Oederan – HCAB 27:21

Serie der Damen reißt

Handball, Bezirksliga: HCAB verliert in Oederan

Oederan - Die Erfolgsserie der Handballerinnen des HC Annaberg-Buchholz ist beendet. Nach zuletzt drei Siegen mussten die Kreisstädterinnen am 16. Spieltag der Bezirksliga eine Niederlage hinnehmen. Der Verbandsliga-Absteiger hat am Samstag bei Spitzenreiter HV Oederan 21:27 verloren.
"Schon die Anreise war völlig misslungen. Erst kam der Bus zu spät, dann haben wir uns noch verfahren. Deshalb hatten wir kaum Zeit zum Aufwärmen", sagte HCAB-Spielertrainerin Jenny Constein verärgert. Das spiegelte sich in der Anfangsphase wider. "Wir agierten zu unkonzentriert in der Deckung und nutzten im Angriff unsere Chancen nicht", so Constein. Nach 15 Minuten führten die Gastgeberinnen bereits 9:4. Die Erzgebirgerinnen sammelten sich, kamen bis zur Pause aber nur auf vier Tore heran.
Den Start des zweiten Durchgangs verschlief der HCAB. Oederan als Spitzenreiter zog auf 18:11 davon. "Wir haben uns in der Offensive zu viele Abspielfehler erlaubt", sagte Constein. Beim Stand von 22:16 (50.) war die Partie im Prinzip schon entschieden. "Der Sieg der Gastgeberinnen ist zu keinem Zeitpunkt gefährdet gewesen", erklärte die Trainerin des HCAB. (rickh)

HC Annaberg-Buchholz: Werner; Boxhammer (1), Mauer (1), Schönherr (1), Höppner (5), Göhler, Haubold, Martin (3), Constein (10/3).

 

 

   

In eigener Sache
Berichte, Bilder, Informationen, Anregungen und Kritik sendet bitte immer an mich über
webmaster@hc-ab.de
Vielen Dank!
Sven Blechschmidt, Webseitenverantwortlicher  hc-ab.de

   

Nächste Heimspiele  

   

winkler touristik

stadtwerke annaberg

erzgebirgssparkasse

freie presse

autohaus seifert

annen-apotheke

   

Heute 26

Woche 388

Monat 1596

Insgesamt 146272

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online