27.02.11 - Verbandsliga Frauen: HSV Mölkau - Die Haie – HCAB 20:13 (11:8)

Wenig gefräßige Haie vernaschen Erzgebirger

Die Handballerinnen des HC Annaberg-Buchholz haben einen erneuten Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen müssen. Sie verloren beim HSV Mölkau deutlich 13:20.

Annaberg-Buchholz - Die Luft im Rennen um den Verbleib in der Verbandsliga wird für die Annabergerinnen immer dünner. Nach der Auswärtspleite am 16. Spieltag der Meisterschaft bleibt die Sieben von Trainer Lars Pfeiffer weiter am Tabellenende. Einziger Hoffnungsfunke: Die Leipziger Konkurrenz im Keller patzte ebenfalls.
Die ohnehin bislang glücklosen Kreisstädterinnen hatten am Sonntag in Mölkau zusätzlich noch Verletzungspech. HCAB-Toptorjägerin Sabine Noack musste krankheitsbedingt passen. […] Zudem fehlte Dana Löscher. "In der jetzigen Situation sind das alles zusätzliche Rückschläge", ärgerte sich der Gäste-Coach. Vor allem der Ausfall von Noack - die drittbeste Werferin der Liga - war nicht zu kompensieren.
Dennoch zeigten die ersatzgeschwächten Annabergerinnen gegen "die Haie" im ersten Durchgang eine engagierte Leistung. Die Außenspielerinnen Sarah Martin und Sarah Wolfinger sorgten nach zehn Minuten für eine 4:3-Führung. In der Folge begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe. Erst kurz vor dem Pausenpfiff zogen die Gastgeberinnen nach einer Zwei-Minuten-Strafe gegen Natalie Grafe bis auf drei Tore davon: 11:8. Nach dem Wechsel schlichen sich allerdings abermals Unkonzentriertheiten und viele Abspielfehler ein. Nach der 45. Minute ließen sich die Kreisstädterinnen von ansonsten wenig gefräßigen "Haien" vernaschen. "Wir konnten konditionell nicht mithalten. Aufgrund der fehlenden Wechselspieler war der Kräfteverschleiß zu groß", erklärte Pfeiffer.
Die Konkurrenz im Abstiegskampf, Leipziger SV und Turbine Leipzig, verlor ebenfalls. Der Rückstand für den HCAB zum rettenden Ufer beträgt damit weiterhin nur einen Zähler. Allerdings bestreitet die Pfeiffer-Sieben von fünf verbleibenden Partien nur noch eine daheim. von Patrick Herrl

 

HC Annaberg-Buchholz: Werner, Constein; Offenderlein, Wolfinger (3), Grafe (5/5), Höppner (1), Haubold, Martin (2), Meyer (2/1)

Publikation Freie Presse – Lokalausgabe Annaberger Zeitung
Erscheinungstag Dienstag, den 01. März 2011 – Seite 17

   

In eigener Sache
Berichte, Bilder, Informationen, Anregungen und Kritik sendet bitte immer an mich über
webmaster@hc-ab.de
Vielen Dank!
Sven Blechschmidt, Webseitenverantwortlicher  hc-ab.de

   

Nächste Heimspiele  

   

freie presse

winkler touristik

annen-apotheke

erzgebirgssparkasse

stadtwerke annaberg

autohaus seifert

   

Heute 49

Woche 353

Monat 1561

Insgesamt 146237

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online