Handball - Verbandsliga Frauen: SV Plauen Oberlosa 04 - HCAB 27:24 (12:6)

Schwache erste Halbzeit kostet den Sieg

Am vergangenen Samstag fuhren die HCAB-Damen mit großen Erwartungen ins Vogtland. Nach dem verpatzten Saisonstart wollten die Mädels ihren ersten Sieg verwirklichen, aber die HCAB-Damen erfuhren das Gegenteil. Durch viele technische Fehler und fehlenden Kampfgeist wurde die erste Halbzeit komplett verschlafen. Mit einem Halbzeitstand von 12:6 ging es in die Kabine. Nach einer deutlichen Traineransprache sollte jetzt die letzte Chance genutzt werden. So machten sich die Mädels wieder aufs Spielfeld. Mit höchster Konzentration und starken Willen nutzten sie die Fehler der Gastgeber aus. Schnelle Konterangriffe und gute Einzelaktionen ermöglichten die Tordifferenz zu verkürzen. Aber die letzten 30 Minuten reichten nicht aus, dieses Spiel noch zu gewinnen. Das Team muss nun auf die gute Leistung der zweiten Halbzeit aufbauen.(sn)

HCAB: Werner, Constein, Helbig, Grafe (7), Noack (5), Schreiter (1), Schindler (5/4), Höppner (2), Löscher (3), Wolfinger, Martin (1)

 

 

 

Vorbericht:

Handball - Verbandsliga Frauen: SV Plauen Oberlosa 04 - HCAB

HCAB Handballdamen müssen ins Vogtland

Gegen die heimstarken Plauenerinnen wird es am Samstag wohl ungleich schwerer, wie gegen Zwickau. Gegen den Vorjahres Fünften wird sich das Team des HCAB mit vollster Konzentration vorbereiten. In der gut besuchten Kurt-Helbig Sporthalle darf der HCAB vor allem den Rückraum der Gastgeber nicht unterschätzen. Um überhaupt Chancen in Plauen zu haben, müssen die Spielerinnen mindestens 100% abrufen, um mit Teamgeist und dem entsprechenden Willen das Spiel bis zum Ende offen zu gestalten. Darüber hinaus hofft das Team, dass die angeschlagenen Spielerinnen möglichst schnell wieder Fit sind und dementsprechende Leistungen zum Spiel abrufen können. (sn)

 

Anwurf: Samstag 16.00 Uhr Kurt-Helbig Sporthalle

   

In eigener Sache
Berichte, Bilder, Informationen, Anregungen und Kritik sendet bitte immer an mich über
webmaster@hc-ab.de
Vielen Dank!
Sven Blechschmidt, Webseitenverantwortlicher  hc-ab.de

   

Nächste Heimspiele  

   

autohaus seifert

annen-apotheke

winkler touristik

erzgebirgssparkasse

stadtwerke annaberg

freie presse

   

Heute 85

Woche 770

Monat 2835

Insgesamt 157499

Aktuell sind 131 Gäste und keine Mitglieder online