16.02.13 - Bezirksliga Frauen: HCAB – HC Fraureuth  27:09  (11:4)

Annaberg-Buchholz - Die Damen des HC Annaberg-Buchholz sind in der Handball-Bezirksliga zu ihrem 14. Ligaerfolg spaziert. Mit einem 27:9-Heimsieg in der Silberlandhalle gegen Schlusslicht HC Fraureuth verteidigten die Kreisstädterinnen ihre Tabellenführung.

Die Gastgeberinnen stellten dabei die Weichen schon in der Anfangsphase auf Sieg. Der Absteiger wurde förmlich überrannt. Bereits nach zehn Minuten führte der Spitzenreiter 5:0. Und diese Führung baute die Mannschaft von Spielertrainerin Jenny Constein kontinuierlich aus. HCAB-Torhüterin Nadine Werner blieb fast beschäftigungslos. Die Angriffe der Gäste endeten fast alle im Annaberger Block.
Einziges Manko des Tabellenführers: In der Offensive ließen die HCAB-Damen trotz des eindeutigen Resultats noch zu viele Chancen liegen. Trotzdem war die Partie beim Halbzeitstand von 11:4 bereits entschieden. "Zuschauer sagten hinterher, es sei langweilig gewesen", erklärte Constein. Das lag freilich auch am schwachen Gegner. Fraureuth präsentierte sich wie ein Absteiger. Die Gegenwehr tangierte gen Null. "Fast wie bei einem Trainingspartner", sagte Constein, die sich sogar erlauben konnte, einiges auszuprobieren. Die Spielertrainerin - mit neun Treffern zugleich beste Angreiferin der Begegnung - lobte vor allem Nicole Mauer: "Sie konnte erstmals fünf Tore erzielen. Für sie freue ich mich besonders. Ich bin aber mit der kompletten Mannschaft zufrieden. Wir haben uns trotz des Leistungsunterschieds vom Gegner nicht einlullen lassen."
Am nächsten Samstag wird die Aufgabe für den HC Annaberg-Buchholz dann ungleich schwieriger. Dann müssen die Damen beimzum Erzgebirgsderby in Zwönitz Farbe bekennen.


HC Annaberg-Buchholz: Werner - Mauer 5, Mühlstädt 1, Müller 1, Höppner 1, Görg, Constein 9/2, Haubold 5, Neubert 5/1

   

In eigener Sache
Berichte, Bilder, Informationen, Anregungen und Kritik sendet bitte immer an mich über
webmaster@hc-ab.de
Vielen Dank!
Sven Blechschmidt, Webseitenverantwortlicher  hc-ab.de

   

Nächste Heimspiele  

Keine Termine
   

winkler touristik

annen-apotheke

stadtwerke annaberg

erzgebirgssparkasse

freie presse

autohaus seifert