13.01.18 – 1. Bezirksklasse Chemnitz Männer: HCAB – Rodewischer Handballwölfe 37:30 (14:16)


Serie durch Heimsieg gegen Wölfe ausgebaut. Im 1. Heimspiel im Jahr 2018 empfing das Team vom Handballclub Annaberg - Buchholz die im Tabellenmittelfeld platzierte Mannschaft der Rodewischer Handballwölfe.

Die Gastgeber waren gewarnt, fügten ihnen die Gäste doch im Hinspiel die bisher einzige Saisonniederlage zu. Gleichzeitig traf hier der beste Angriff (Rodewisch) auf die beste Abwehr (Annaberg) der Liga. Erschwerend kam hinzu, dass mit Falko Repmann und Manuel Teubner zwei angeschlagene Spieler nur sporadisch mitwirken konnten. Im Angriff wollte man durch schnelles Kombinationsspiel die kompakte Abwehr der Rodewischer knacken und in der Abwehr spielte man mit einer Manndeckung gegen Steffen Schnabel, dem Lenker und Vollstrecker im Rodewischer Team. Vom Anfang an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel auf mäßigem Niveau. Dies war vor allem der Tatsache geschuldet, dass die Hausherren im Angriff das Tempo einer Altherrenmannschaft an den Tag legten und immer wieder durch unplatzierte Würfe glänzten. Die Abwehr, in dieser Phase löchrig wie ein Schweizer Käse, stellte die Gäste vor keine Probleme. Folgerichtig wurden mit einem Spielstand von 14:16 die Seiten gewechselt. In der Halbzeitansprache fand man dann deutliche Worte, die Abwehr wurde auf ein 6:0 System umgestellt und die Aufholjagd konnte beginnen. Endlich wurden die Räume in der Abwehr verdichtet. Im Zusammenspiel mit dem Torhüter konnte man einfache Ballgewinne erzielen und daraus wurden im schnellen Umkehrspiel einfache Tore erzielt. Plötzlich zeigten die Annaberger Spieler, allem voran Linksaußen Philipp Ruppert und Benjamin Hartig, dass sie im Umgang mit dem runden Lederball durchaus geübt sind. Herausragend dabei die zehn erzielten Treffer von Hartig. In der 40. Spielminute übernahmen die Gastgeber dann die Führung, welche sie von da ab kontinuierlich ausbauten. Die Rodewischer konnten dem nun angeschlagenem Tempo nicht mehr folgen, was sicher auch auf ihren kleinen Spielerkader und den damit geringen Wechselmöglichkeiten zurückzuführen ist. Beim Endstand von 37:30 pfiffen die unauffällig agierenden Unparteiischen die Partie ab. Ein sichtlich zufriedener Präsident Horst Haby zollte seinen Jungs für die gezeigte Leistungssteigerung im 2. Abschnitt viel Lob.

HCAB: Steiner, Michael Weber – Rösch (5), Teubner, Schmidt, Ruppert (4), Schierig (7), Fischer, Repmann (3), Herklotz (1), Marcus Weber (4), Schindler (3), Hartig (10)

 

 

01 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
01 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
02 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
02 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
03 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
03 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
04 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
04 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
05 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
05 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
06 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
06 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
07 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
07 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
08 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
08 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
09 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
09 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
10 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
10 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
11 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
11 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
12 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
12 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
13 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
13 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
14 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
14 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
15 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
15 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
16 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
16 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
17 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
17 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
18 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
18 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
19 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
19 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
20 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
20 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
21 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
21 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
22 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
22 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
23 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
23 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
24 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
24 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
25 - HCAB - Rodewisch 13.01.18
25 - HCAB - Rodewisch 13.01.18

   

In eigener Sache
Berichte, Bilder, Informationen, Anregungen und Kritik sendet bitte immer an mich über
webmaster@hc-ab.de
Vielen Dank!
Sven Blechschmidt, Webseitenverantwortlicher  hc-ab.de

   

Nächste Heimspiele  

Keine Termine
   

freie presse

winkler touristik

autohaus seifert

annen-apotheke

stadtwerke annaberg

erzgebirgssparkasse

   

Heute 41

Woche 405

Monat 2302

Insgesamt 161129

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online