Männliche Jugend B schafft Sprung auf dritten Platz

 

mb 2022 02 klein


Nach dem Sieg beim Tabellenführer HV Grüna am 01.10.22 legten unsere Jungs nun gegen Rochlitz nach und schaffen damit zwischenzeitlich den Sprung auf den dritten Tabellenplatz.

 

tabelle

 

Doch der Reihe nach: Nach zwei Jahren der Coronaproblematik können unsere jungen Männer endlich wieder auf Punktejagd gehen. Sie spielen diese Saison in der Bezirksliga Chemnitz, die aus elf Teams besteht. Nach nun vier Spielen lässt sich ein erstes Fazit ziehen. Bei einem Blick auf die Tabelle ist der aktuell dritte Platz ein unglaublich gutes Ergebnis. Die Liga heißt zwar Bezirksliga, jedoch vereint sie mittlerweile Mannschaften aus Kreisliga, Bezirksliga und Teams, die eigentlich in die Sachsenliga, der höchsten Jugendliga Sachsens, gehören. Über die Zusammensetzung der Staffel und dem daraus resultierenden Leistungsgefälle lässt sich also zumindest diskutieren, denn wem bringt es etwas mit teilweise 30 Toren zu gewinnen oder zu verlieren.

Um so erfreulicher ist der positive Weg, den unsere Männlich B aktuell geht. Das erste Saisonspiel bei SG HSC Chemnitz wurde gewonnen. Gegen Niederwiesa wurde im ersten Heimspiel tapfer gekämpft, jedoch wogen die krankheitsbedingten Absagen an diesem Tag zu schwer und die Gäste entführten in einem engen Spiel beide Punkte. Das dritte Punktspiel wurde bei HV Grüna dann ein echter Krimi. Nach einem sehenswerten Spiel und einer geschlossen Mannschaftsleistung konnte beim damaligen Tabellenführer ein 27:28 Auswärtssieg gefeiert werden. Die Statistik gegen Grüna war in der Vergangenheit eher ausbaufähig, weshalb diese zwei Punkte besonders gut tun.

Am 09.10.22 war Motor Rochlitz zum letzten Spiel vor den Ferien zu Gast. Besser konnte man sich kaum in die schulfreie Zeit verabschieden. Am Ende des Spiels wurde ein ungefährdetes 41:12 eingefahren. Neun Torschützen sprechen ebenfalls für eine geschlossene Mannschaftsleitung. Aber ein Lob verdienen sich auch die Gäste, die zu keinem Zeitpunkt den Kopf hängen ließen. Diese junge Mannschaft spielt nach Aussage des Mannschaftsverantwortlichen die erste Saison zusammen.

Nach bis dato vier Spielen unserer Männlich B mit drei Siegen und einer Niederlage kann man durchaus zufrieden sein. Jedoch wird der HCAB-Nachwuchs weiter fleißig trainieren und sicherlich noch die ein oder andere Schippe nachlegen müssen, denn die „harten Brocken“ kommen erst noch. Der Grundstein für eine gute Saison ist gelegt. Junge nachrückende Spieler der Männlich C haben sich gut in die Mannschaft gespielt und die älteren Spieler gehen voran. Wir können uns also auf den Endspurt bis Weihnachten freuen!

Ein herzliches Dankeschön für das tolle Mannschaftsbild und die jahrelange Unterstützung gebührt erneut unserem treuen Sponsor, dem Autohaus Seifert aus Annaberg-Buchholz!

BeActive 2

Nächste Heimspiele

03 Dez 2022;
12:00 - 19:30 Uhr
Heimspieltag
04 Dez 2022;
10:00 - 13:00 Uhr
Heimspieltag
07 Jan 2023;
16:00 - 19:30 Uhr
Heimspieltag
08 Jan 2023;
10:00 - 16:30 Uhr
Heimspieltag

Online

Heute:Heute:1
Dieser Monat:Dieser Monat:101

stanno hcab 2 2

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die grundlegende Funktionalität zu gewährleisten, die Nutzererfahrung zu verbessern und weitere Dienste und Funktionen zur Verfügung zu stellen.