Siegesserie hält

 

gruena hcab 270424

 

„Auf zum letzten Punktspiel der Saison 2023/24“ hieß es heute für die Männliche D-Jugend des HC Annaberg-Buchholz e.V.. Kein geringerer Gegner als der HV Grüna stand uns gegenüber, den man in der Silberlandhalle 17:12 bezwang. Diesmal wurde allerdings in Chemnitz gespielt. Die Jungs waren hoch motiviert, wollte man doch seine weiße Weste aus der Play-Off-Runde bewahren.

Doch Grüna machte es uns nicht leicht, so dass es nach 13 Minuten 5:3 stand. Viele tolle Paraden von unserem Torhüter Hannes Beykirch verhinderten einen größeren Rückstand. Mit einem 6:5 ging es in die Halbzeitpause. Dort erinnerte die Übungsleiterin noch einmal an die Stärken des Teams.

Plötzlich sorgten auch die zahlreich mitgereisten Eltern für lautstarke Unterstützung und das wirkte sehr motivierend. Alle Spieler kämpften mit viel Einsatz und der Lohn stand nach 40 Minuten an der Anzeigetafel: 9:12, Sieg für den HCAB.

Damit haben die Jungs der mD in dieser Runde dominiert und am Ende einen hochverdienten 7. Platz von insgesamt 12 Mannschaften der Kreisliga West erzielt.

Herzlichen Glückwunsch!


„Eine tolle Truppe, die nun leider zum letzten Mal in dieser Zusammensetzung miteinander gekämpft hat, denn 5 Spieler wechseln in die mC-Jugend. Aber es kommt erfreulicherweise allerhand nach“, meint Katrin Meyer zuversichtlich.


Foto: HCAB

Zur Statistik

Stellenausschreibung Verein

Nächste Heimspiele

Keine Termine

Online

Heute:Heute:107
Dieser Monat:Dieser Monat:8083

stanno hcab 2 2

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die grundlegende Funktionalität zu gewährleisten, die Nutzererfahrung zu verbessern und weitere Dienste und Funktionen zur Verfügung zu stellen.