Punkteteilung zum Saisonabschluss

 

penig hcab 270424

 

Die Frauen des HC Annaberg-Buchholz waren zum letzten Saisonspiel in Penig gefordert. Das Hinspiel konnte nach einem Sechs-Tore-Rückstand noch mit zwei Toren gewonnen werden. Zu einem Sieg reichte es am Samstag jedoch nicht. Etwas dezimiert reisten die Annabergerinnen nach Penig, um noch einmal anzutreten und einen positiven Saisonabschluss zu feiern.

Beide Teams taten sich zu Beginn des Spiels etwas schwer in Schwung zu kommen. Die Gäste legten durch L. Parthova und Klix vor, was schon zur ersten Auszeit Penigs führte. Anschließend konnten sie ausgleichen, doch Bartl (2:3) und Reuter (4:6) konnten ihrerseits Annaberg in Führung halten. An diesem Tag nahmen sich beide Mannschaften nicht viel und beim 10:10 wurden die Seiten gewechselt.

Erstmals sah man sich in der 35. Minute beim 12:11 im Rückstand. Der anschließende 0:3-Lauf des HCAB durch Reuter und zwei mal Härich zum 12:14 brachte leider nicht die gewünschte Sicherheit ins Spiel. Eine hektische Schlussphase mit einigen Entscheidungen, die teils bei beiden Teams für Unverständnis sorgten, hinterließ einen faden Beigeschmack. Alena Parthova hielt Annaberg mit ihren wichtigen Paraden mehrfach im Spiel. Schlussendlich blieb es mit 19:19 bei einem Unentschieden.

„Unterm Strich haben beide Teams alles versucht und dann muss man mit dem Punkt auch mal zufrieden sein, auch wenn es schwer fällt. Wir stehen zumindest nicht mit leeren Händen da und das Team hat sich mit einem Punkt belohnt“, so Trainer Christian Fritzsch nach dem Spiel.

Als Aufsteiger erreichen die HCAB-Damen einen beachtlichen 4. Tabellenplatz! Nachdem das Team nach der Saisonvorbereitung im August 2023 plötzlich ohne Trainer auf die bevorstehende Saison blickte, konnte glücklicherweise auf kurzem Wege schnell eine Lösung gefunden werden. Christian Fritzsch sprang ein und konnte mit Unterstützung von Michaela Hillig das Team übernehmen. Für Team und Trainer ist nun klar: Das soll nicht die letzte gemeinsame Saison gewesen sein und beide Seiten wollen den gemeinsamen Weg weitergehen.


Foto: HCAB-Damen


Zur Statistik

Stellenausschreibung Verein

Nächste Heimspiele

Keine Termine

Online

Heute:Heute:102
Dieser Monat:Dieser Monat:8078

stanno hcab 2 2

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die grundlegende Funktionalität zu gewährleisten, die Nutzererfahrung zu verbessern und weitere Dienste und Funktionen zur Verfügung zu stellen.