Handball: 27.08.2011 - Gutes Niveau und viel Spaß beim 3. Freizeitsport-Handballturnier


Das Frauen- und Männer Freizeit-Handballturnier des HCAB für Seniorinnen, Senioren und Nichtaktive, das am vergangenen Sonnabend in der Sporthalle Grenzenlos in Annaberg-Buchholz nun schon zum 3. Mal stattfand, hat den aktiv Mitwirkenden sowie denen, die nur als Zuschauer gekommen waren, wieder sehr gut gefallen.

Sieben Frauen und elf Männer zeigten, dass sie den Umgang mit dem Spielgerät noch gut beherrschen. Die zwei - am Spielort gebildeten - gemischten Frauen- und Männerteams schenkten sich nichts und kämpften mit großem, wenn auch nicht mit letztem, aber vor allem fairen Einsatz um jeden Ball und jedes Tor. Bei dreimal 20 Minuten Spielzeit kamen alle mächtig ins Schwitzen, zumal noch hochsommerliche Temperaturen in der Halle herrschten. Einige der Aktiven kamen sogar freiwillig zur Auswechselbank. Viele der sehenswerten Aktionen bekamen den verdienten, anerkennungswerten Beifall der Zuschauer. Die bis zuletzt offene und spannende, faire Partie wurde von Schiedsrichter Jan Schreiter gut geleitet. Nachdem die „Rote“ Mannschaft das 1. und 2. Drittel (10:8/11:8) gewonnen hatte, drehte das „Grüne“ Team noch den Spieß herum und siegte hauchdünn mit 31:30. Als alle sich schon mit einem verdienten Unentschieden angefreundet hatten, erzielte Uwe Eger - der noch im Vorjahr zum HCAB-Bezirksligateam gehörte - den Siegestreffer. Nachdem das Spiel vor allem anfangs ganz locker begann, wurde es mit zunehmender Zeit doch etwas ernster genommen und der Ehrgeiz und Kampfgeist erwachte bei einigen. So einfach verlieren wollte niemand, so dass sich durch nachlassende Kräfte der Feldspieler (innen) die Torhüter (innen) immer mehr im Fokus standen und sich mit klasse Paraden auszeichnen konnten. Was z. B. die älteste Teilnehmerin, Renate Hilbig (63), als Keeperin bot, war sehr beachtlich. Besonders die ehemaligen HCAB-Verbandsliga-Spieler Udo Richter, Uwe Eger, Thomas Kannegießer und Felix Schneider brachten auch ihre Routine mit ein, dem aber auch alle anderen, die früher nicht so hochklassig spielten, nicht nachstanden. Allein schon die Teilnahme der Älteren ist bewundernswert. Die am weitesten angereisten waren diesmal Romy Schreiter (geb. Gahlert) aus Nürnberg und T. Kannegießer aus Dresden.
Ältester Teilnehmer bei den Männern war Torhüter Klaus Schreiter (61J). In der Pizzeria „da Leo“ fand nach Spielschluss ein gemütliches Beisammensein einiger aktiver Teilnehmer und weiterer ehemaliger Aktiven statt. Dabei wurden Fotos angesehen, über Erfolgsaussichten des aktuellen HCAB-Handballsports gesprochen und in Erinnerungen geschwelgt. Wer diesmal verhindert war, sollte versuchen, sich den Termin nächstes Jahr vorzumerken. Denn die Teilnehmerkapazität hat noch Reserven nach oben. Die wieder aktiv mitspielende Hauptorganisatorin Renate Dubslaff hat eine Neuauflage fürs nächste Jahr geplant. „Es hat allen wieder viel Spaß und Freude gemacht. Das war mein Anliegen und ist Ansporn für die Organisation. Ich möchte mich bei allen, die mich diesmal unterstützt haben, recht herzlich bedanken“, so ihr kurzes Fazit.
Folgende Frauen waren am Ball: Renate Hilbig,(Torhüterin), Renate Dubslaff, Katrin Schubert, Romy Schreiter (geb. Gahlert) Michaela Hillig (geb. Horn), Susanne Boxhammer, Teilnehmer bei den Männern: Matthias Beyer Klaus Schreiter (Torhüter) Udo Richter, Rainer Neugebauer, Robert Schüller, Klaus Boxhammer, Jens Schuster, Thomas Kannegießer, Thomas Eger, Uwe Eger, Felix Schneider, Reinhard Süß

(Ergebnis: HCAB II Männer- männliche Jugend A (33:21)


 

06 - Turnier für Nichtaktive 2...
06 - Turnier für Nichtaktive 2011 06 - Turnier für Nichtaktive 2011
07 - Turnier für Nichtaktive 2...
07 - Turnier für Nichtaktive 2011 07 - Turnier für Nichtaktive 2011
08 - Turnier für Nichtaktive 2...
08 - Turnier für Nichtaktive 2011 08 - Turnier für Nichtaktive 2011
09 - Turnier für Nichtaktive 2...
09 - Turnier für Nichtaktive 2011 09 - Turnier für Nichtaktive 2011
10 - Turnier für Nichtaktive 2...
10 - Turnier für Nichtaktive 2011 10 - Turnier für Nichtaktive 2011
11 - Turnier für Nichtaktive 2...
11 - Turnier für Nichtaktive 2011 11 - Turnier für Nichtaktive 2011

 

   

   

In eigener Sache
Berichte, Bilder, Informationen, Anregungen und Kritik sendet bitte immer an mich über
webmaster@hc-ab.de
Vielen Dank!
Sven Blechschmidt, Webseitenverantwortlicher  hc-ab.de

   
   

Nächste Heimspiele  

   

freie presse

annen-apotheke

erzgebirgssparkasse

herklotz allianz

winkler touristik

autohaus seifert

stadtwerke annaberg