Jugend wandert zum Saisonabschluss

 

 


Am Samstag packten die Übungsleiter und jugendlichen Spieler des HCAB ihren Rucksack, zogen ihre Wanderschuhe an und trafen sich bei herrlichem Sonnenschein an der heimischen Silberlandhalle Annaberg-Buchholz zur Saisonabschlusswanderung.

Bei strahlend blauem Himmel und angenehmen Temperaturen startete die Wandergruppe in Richtung Bergschmiede "Markus Röhling". Bei einem Zwischenstopp auf der Dörfler Höhe konnte man sich bei einem kühlen Getränk vom "steilen" Aufstieg ausruhen, um für das letzte Stück der Wanderung Kräfte zu sammeln. Während der Pause fand man die Zeit, sich besser kennen zu lernen, tauschte sich aus über dies und das und natürlich auch Handball. Mit guter Laune wurde das letzte Stück der Wanderung gemeistert. Am Pferdegöpel angekommen, wurde sich bei Steak und Bratwurst gestärkt. Das große Gelände bot viele Möglichkeiten sich zu beschäftigen. Den Jungs der männlichen D-Jugend merkte man die lange Wanderung überhaupt nicht an, sie tobten ausgelassen herum. ging es wieder zurück in Richtung Silberlandhalle, wo die Jugendlichen von ihren Eltern abgeholt wurden.

Ein großes Dankeschön geht an die Verantwortlichen der Bergschmiede & Pferdegöpel Markus Röhling, die uns diesen Tag ermöglicht und für das leibliche Wohl gesorgt haben.

Das Jugendwartteam hofft, dass es allen Jugendlichen und Übungsleitern gefallen hat und es im nächsten Jahr wieder eine gemeinsame Wanderung geben wird.


#hcabdasisses



Bilder: 


   

In eigener Sache
Berichte, Bilder, Informationen, Anregungen und Kritik sendet bitte immer an mich über
webmaster@hc-ab.de
Vielen Dank!
Sven Blechschmidt, Webseitenverantwortlicher  hc-ab.de

   

Nächste Heimspiele  

Keine Termine
   

freie presse

erzgebirgssparkasse

autohaus seifert

herklotz allianz

winkler touristik

annen-apotheke

stadtwerke annaberg