Langjähriger „Präsident“ Horst Haby wird 70 …. Alles Gute zum Geburtstag

 

70. geburtstag horst haby
Foto: privat


Unser Vereinsmitglied Horst Haby beging dieser Tage seinen 70. Geburtstag. Zahlreiche Freunde und Weggefährten ließen es sich nicht nehmen, ihm persönliche zu seinem Ehrentag zu gratulieren. Auch der Vorstandsvorsitzende des HC Annaberg-Buchholz Felix Schneider und Vorstandsmitglied Tom Meyer überbrachten Glückwünsche.

Horst Haby gehört ohne Zweifel zu den Urgesteinen des Handballs in unserer Stadt. Seit 1975 ist er Mitglied im Verein, damals noch unter dem Namen BSG Plastikart/Sektion Handball, ab 1990 im neu gegründeten HC Annaberg-Buchholz. Im Jahr 1985 übernahm er zuerst als Spielertrainer und später als Trainer die 1. Männermannschaft, die er bis 2005 unter seiner Leitung stand. In den 20 Jahren führte er das Team erfolgreich von der Kreisliga bis in die Verbandsliga. Über lange Zeit war die erste Männermannschaft das Aushängeschild des HCAB und immer im oberen Tabellendrittel platziert.

Schon während seiner aktiven Zeit als Spieler arbeitete Horst Haby von 1986–1990 als stellvertretender Sektionsleiter Handball in der damaligen Leitung, ab 1990 dann als 1. Stellvertreter im Vorstand. Viele Jahre war er verantwortlich für die Entwicklung des Annaberger Handballs, besonders für die gezielte Heranführung des Nachwuchses an den Männerbereich.

Nach seiner Laufbahn als Trainer übernahm er ab 2007 den Posten des Vorstandsvorsitzenden des HCAB und begleitete diese Position bis Januar 2019. In seiner Funktion als Vorsitzender tätigte er vor und während der Punktspielsaison viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit für den Verein. In den Jahren 2005 bis 2019 hatte der HCAB zwischenzeitlich bis 350 Mitglieder, davon bis zu 200 Kinder und Jugendliche.

Auch nach seinem Ausscheiden steht Horst Haby dem neuen Vorstand jederzeit bei Fragen hilfreich und unterstützend zur Verfügung, was sein ehrenamtliches Engagement aufzeigt.

Die Mitglieder und der Vorstand des Handballclubs Annaberg-Buchholz wünschen unserem Sportfreund Horst Haby weiterhin viel Gesundheit, Wohlbefinden, Freude mit der Familie und noch lange Spaß an Sport und Spiel.

   
   

Nächste Heimspiele  

   

freie presse

herklotz allianz

autohaus seifert

stadtwerke annaberg

annen-apotheke

erzgebirgssparkasse

winkler touristik