Glückwunsch und Anerkennung zum 3. Platz

 

Nach 20 Jahren meiner Übungsleitertätigkeit in der männlichen D-Jugend beim HC Annaberg-Buchholz gab es für mich ein Novum: Die Saison wurde erstmals nicht zu Ende gespielt, sondern nach 9 von 14 Spielen unserer Mannschaft im März plötzlich abgebrochen. Grund: Corona-Pandemie.

Wer hätte das je gedacht. Das wichtigste ist allerdings die Gesundheit und die muss man sich bewahren und beschützen. Bis zum heutigen Tag wurde das Training ausgesetzt, aber vielleicht ist ja ein Trainingsstart noch im Juni 2020 denkbar.

Ein großes Dankeschön erneut an Tommy Strauch und Cordelia Schmiedel, die mir auch in dieser Saison tatkräftig zur Seite standen. Sehr positiv war, dass es dienstags jetzt eine 2. Trainingsstunde in der SLH gab, die Herr Strauch leitete und von einigen Spielern genutzt werden konnte.


Glückwunsch und Anerkennung
zum 3. Platz der Punktspielsaison des Spielkreises Erzgebirge der gemischten D – Jugend, wenn es denn so anerkannt wird.


Es war trotzdem eine tolle, wenn auch nicht volle, Saison, in der insgesamt eigentlich 14 Spiele in einer Hin- und Rückrunde von Anfang September bis Mitte Mai zu bestreiten gewesen wären. Wir spielten erneut in einer gemischten Staffel, das heißt auch Mädchen standen unserer Mannschaft gegenüber.

Hinzu kam zum wiederholten Male eine sehr erfreuliche Tatsache. Wir hatten ein regelrechtes „LUXUSPROBLEM“, denn 16 spielberechtigte Jungs gehörten unserer Mannschaft an. Das hat man nicht oft…. Bei krankheitsbedingten Ausfällen ist diese Tatsache allerdings sehr hilfreich. Luc Seifert und Jannik Schubert waren zu jeder Zeit ein sicherer Rückhalt und haben ihre Stärken als Torhüter zeigen können.

 Die Saison begann mit einem Sieg in Freiberg gleich vielversprechend, es folgte der erste Heimsieg gegen Mittweida. Insgesamt erzielten wir 12:6 Punkte und errangen am Ende die verdiente Bronzemedaille. Allerdings ist das von der Spielleitung noch nicht bestätigt.

 Wir mussten am Saisonbeginn neun spielstarke Spieler (Cris, Dennis, Louis, Lucas P., Dario, Toby, Janik G., Joel und Malte) kompensieren, die altersbedingt in die männliche C-Jugend wechselten. Unsere Mannschaft hat sich jedoch sehr gut entwickelt und hervorragend geschlagen. In jedem Spiel konnten alle zur Verfügung stehenden Spieler eingesetzt werden und somit Spielerfahrung sammeln.

Ein großes DANKESCHÖN an unseren Kapitän Arved Stummer und dessen Stellvertreter Josef Schubert. Beide haben ihre Aufgaben gut erfüllt und waren neben Vorbildern auch Motivatoren für ihre Mannschaft.

Erfolgreich und einsatzstark waren unsere „Zugänge“ Moritz Schreiter, Leon Fischer, Johann Uhlig und Pascal Maiwald, die sich schnell und problemlos in die Mannschaft einfügten und schnell zu Leistungsträgern wurden. Schade, dass einige nicht schon eher zum Handball gefunden haben….

Neun Spieler (Luc S., Konstantin R., Norman A., Josef Sch., Jeremy G., Kurt K., Hennes T., Leon F. und Tim B.) verlassen nach meist vielen Jahren nun leider altersbedingt die mD-Jugend.

 

Kevin warf in 9 Spielen insgesamt 42 Tore und wurde in unserer Mannschaft Torschützenkönig und belegt damit unter allen Spielern (siehe Übersicht) einen guten 8. Platz. GLÜCKWUNSCH! Platz 2 ging an Arved. Er traf in 9 Spielen 38 mal das Eckige. Der 3. Platz ging mit 27 Toren in 7 Spielen an Hennes. Josef (20) und Jeremy (17) folgten unmittelbar.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Alle Handballer, die 2008 geboren sind, werden in der kommenden Saison immer größere Spielanteile erhalten und sich beweisen können.

 

Lobenswert war erneut die gute Trainingsbeteiligung aller Mannschaftsmitglieder!

Anspornend für alle war wieder der Pokal „Mannschaftsdienlichster Spieler“. Er ist Anerkennung für den jeweiligen Spieler und für die gesamte Mannschaft. Kevin, Arved, Hennes, Jeremy, Jannik, Kurt, Josef, Luc und erneut Kurt duften die Trophäe mit nach Hause nehmen.

Wie bereits erwähnt, verlassen in diesem Jahr altersbedingt 9 Spieler unsere mD- Jugend (Jahrgang 2007). Sie werden in der kommenden Saison die mC-Jugend verstärken, die ebenfalls im Kreis spielen wird. Trainingszeiten und -beginn werden alle abgehenden Spieler schriftlich erhalten.

Wir wünschen euch für die weitere sportliche Laufbahn beim HCAB alles Gute!!

Mit vielen motivierten Spielern wird die Saison 2020/21 hoffentlich rechtzeitig beginnen können, obwohl 9 Leistungsträger ersetzt werden müssen. Zurzeit stehen ca. 12-14 Spieler für die neue Saison bereit. Ob die Trainingszeit dienstags von 16-17 Uhr in der SLH wieder genutzt werden kann, entscheidet sich noch.

Ein großes Dankeschön geht an viele Eltern, die uns erneut auch bei Auswärtsspielen unserer Mannschaft unterstützten!

Ein weiteres Dankeschön an dieser Stelle an ALLE Eltern, da Sie den Trainingsbetrieb Ihres Sprösslings jederzeit unterstützten und als treue und zuverlässige Fans auftraten.


Sport frei!

Katrin Meyer und Tommy Strauch

 

Kreisliga Erzgebirge gemischte Jugend D (2019/20)

 

 

1         

HV Grüna

11

11

0

0

297:117

180

22:0

 

2

HV 90 Klingenthal

11

8

0

3

220:146

74

16:6

 

3

HC Annaberg-B.

9

6

0

3

158:126

32

12:6

 

4

HSG Freiberg II

11

6

1

4

203:155

48

13:9

 

5

SG Chemnitzer HC

12

6

0

6

180:166

14

12:12

 

6

Geringswalder HV

8

2

2

4

147:144

3

6:10

 

7

Fortschritt Mittweida

10

1

1

8

107:180

-73

3:17

 

8

SG Chemnitzer HC II

12

0

0

12

62:340

-278

0:24

 

Tore pro Spieler

 

Rang

Spieler

Verein

Tore

Spiele

pro Spiel

1.

Schmidt, Toni

HV 90 Klingenthal e.V.

86

11

7,82

2.

Wienhold, Erik

HV Grüna e.V.

81

9

9,00

3.

Steinert, Anton

HV Grüna e.V.

79

11

7,18

8.

Landrock, Kevin

HC Annaberg-Buchholz e.V.

42

9

4,67

9.

Stummer, Arved

HC Annaberg-Buchholz e.V.

38

9

4,22

21.

Träger, Hennes

HC Annaberg-Buchholz e.V.

27

7

3,86

26.

Schubert, Josef

HC Annaberg-Buchholz e.V.

20

9

2,22

30.

Göbel, Jeremy

HC Annaberg-Buchholz e.V.

17

9

1,89

59.

Richter, Konstantin

HC Annaberg-Buchholz e.V.

3

7

0,43

62.

Keil, Kurt

HC Annaberg-Buchholz e.V.

3

8

0,38

64.

Schreiter, Moritz

HC Annaberg-Buchholz e.V.

3

9

0,33

70.

Maiwald, Pascal

HC Annaberg-Buchholz e.V.

2

4

0,50

76.

Arlt, Norman

HC Annaberg-Buchholz e.V.

2

9

0,22

80.

Fischer, Leon

HC Annaberg-Buchholz e.V.

1

2

0,50

                                                                                       

 

   

   
   

Nächste Heimspiele  

   

erzgebirgssparkasse

winkler touristik

herklotz allianz

autohaus seifert

annen-apotheke

freie presse

stadtwerke annaberg

   
Heute:Heute:2
Diesen Monat:Diesen Monat:3529