Durch viel Einsatz, Kampf und etwas Glück konnte das erste Spiel der neuen Saison gewonnen werden.

Keine der beiden Mannschaften konnte sich in den ersten 30 Minuten absetzen, lediglich für wenige Minuten konnten wir mit drei Toren davon ziehen, aber nach zwei Ballverlusten und daraus resultierenden Kontern war der Vorsprung wieder auf ein Tor zusammengeschmolzen. Mit diesem einen Tor Vorsprung ging es dann auch beim Stand von 13:12 in die Pause.
In der zweiten Halbzeit gelang es uns dann endlich einen Vorsprung zu erarbeiten und diesen auszubauen. Jedoch waren hauptsächlich Einzelaktionen und mangelnde Konzentration des Gegners die Gründe für unsere Führung. Die Klingenthaler beschäftigten sich gerade in der Schlussphase zu sehr mit den Entscheidungen der Schiedsrichter worunter ihr Spiel litt und die Niederlage für sie höher als nötig ausfiel.

HCAB: Schreiter, Reinhold – Otto, Martin Schindler, Michael Schindler, Schierig, Fritzsche, Schneider, Leistner, Herklotz



Vorbericht:


10.09.11 - 2. Bezirksklasse Männer: HCAB II - HV 90 Klingenthal

Nachdem unsere 1. Mannschaft bereits am vergangenen Wochenende mit dem Pokalspiel die neue Saison eröffnet hat, beginnt am kommenden Sonnabend 15:00 Uhr in der Silberlandhalle auch für die 2. Mannschaft des HCAB die neue Saison. Interessanterweise gegen den Gegner unserer 1. Mannschaft aus dem Pokal den, HV 90 Klingenthal.
Das Ergebnis vom vergangenen Wochenende zeigt, dass die Mannschaft aus Klingenthal gewillt ist, ernsthaft um den Aufstieg in die 1. Bezirksklasse mitzureden. Es bedarf also gleich im ersten Spiel unserer Mannschaft eine konzentrierte Leistung, um erfolgreich in die neue Saison zu starten. Denn so leicht wie im vergangenen Jahr werden es unsere Gäste diesmal nicht machen.
Um die Zielstellung für die neue Saison zu verwirklichen, ist es bereits von der ersten Minute an notwendig, dass alle Spieler mit höchstem Einsatz zu Werke gehen. Denn nur so kann es uns gelingen, siegreich zu sein. Dazu wünschen wir der Mannschaft viele spannende, faire und erfolgreiche Spiele. (js)

 
Anwurf: 15.00 Uhr Silberlandhalle
   
otte und weber
erzgebirgssparkasse
stadtwerke
reifra
 
gruenteam
lanzenberger
autohaus seifert