Ehrennadel des HVS in Gold für Andreas Heyn

 

ehrung andreas heyn 21.05.16  ehrung andreas heyn 21.05.16 

 


Am 24.05.2016 wurde einem weiteren Mitglied des HCAB eine besondere Ehrung zuteil. Andreas Heyn erhielt aus den Händen unseres Vereinsvorsitzenden Horst Haby die Ehrennadel in Gold des Handballverbandes Sachsens e.V..

Gewürdigt werden damit seine Verdienste um den Handball in Sachsen und speziell im HCAB. Andreas ist seit 38 Jahren Mitglied unseres Vereins. In der Zeit spielte er in sowohl in der zweiten wie auch in der ersten Männermannschaft und war an diversen Erfolgen beteiligt. Nach seiner Karriere als Spieler übernahm er Verantwortung in der Nachwuchsarbeit. Ab 1997 betreut er seit nunmehr 20 Jahren die männliche C-Jugend des Handballclubs. So sorgte er mit den anderen Übungsleitern dafür, dass der HCAB über die vielen Jahre bis heute aus sich heraus schlagkräftige Männermannschaften hervorbringen konnte. Zum Ende dieser Saison 2015/16 wird er nun seine Amt als Übungsleiter aufgeben. Der Handball wird an die nächste Generation weitergegeben. Ab der nächsten Saison werden Frank Schröder und Matthias Schneider die C-Jugend unseres Vereins trainieren. Alle Mitglieder des Handballclubs Annaberg-Buchholz e.V. beglückwünschen Andreas Heyn zu dieser Auszeichnung.

Nächste Heimspiele

Keine Termine

Online

Heute:Heute:124
Dieser Monat:Dieser Monat:2678