HCAB-Frauen lassen zu viele Chancen ungenutzt!


Mit großen Personalproblemen sind die Annabergerinnen zum Heimauftakt gegen den TSV Penig angetreten. Nach den Ausfällen von Stefanie, Alina, Clara und Janine mussten auch Alena und Lucie kurzfristig passen.

Noch eine Nummer zu groß

Am Samstag empfing die 1. Männermannschaft nach fast sechsmonatiger Pause den HC Fraureuth im Bezirkspokal zum Kräftemessen und gleichzeitig zur Bestandsaufnahme der eigenen Leistung.

Diese Saison wieder zwei Teams bei den Männern


Nach dem in der vergangenen Spielzeit nur ein Männerteam des Handballclubs Annaberg-Buchholz am Spielbetrieb teilnahm und dabei die Erwartungen der Verantwortlichen hinsichtlich Saisonziel deutlich übertraf, befand man sich zur neuen Saison in der „glücklichen“ Lage, wieder zwei Teams für den Spielbetrieb melden zu können.

Endlich geht es wieder los


Corona hat uns alle ausgebremst, deshalb können auch die jüngsten Spieler des HC Annaberg-Buchholz, die gemischte Jugend D, es kaum erwarten, endlich wieder Handball zu spielen. Bereits vor den Ferien "schnupperten" sie wieder. Doch nun gilt es, denn die neue Saison startet am 20.9.2020. Die Mannschaft ist neu, denn der Jahrgang 2007 wechselte in die männliche Jugend C. Trotzdem haben wir noch "erfahrene Hasen", die bereit in der letzten Saison die Bronzemedaille mit erkämpften.
Es gilt, Erfahrung zu sammeln und den fehlenden Trainingsausfall zu kompensieren. Dabei soll die Freude am Handballspielen im Vordergrund stehen.

Ziel ist es, sich unter den besten fünf Mannschaften der Liga einzuordnen.

   

   
   

Nächste Heimspiele  

   

herklotz allianz

erzgebirgssparkasse

annen-apotheke

stadtwerke annaberg

winkler touristik

freie presse

autohaus seifert

   
Heute:Heute:1
Diesen Monat:Diesen Monat:3528